10 Fragen & Antworten

[FAQ]

 

 1. Schmeckt lecker, aber Was ist eigentlich "BIRDS" für ein Getränk?

BIRDS ist eine einzigartige Art von Spirituose auf Basis von hochwertigem Wein und verfeinert mit natürlichen Bio-Zutaten / Botanicals (z.B. Früchte, Gewürze, Kräuter) aus aller Welt.

 

2. Ist BIRDS ein Ungelagerter Weinbrand?

 Nein. Klassische Branntweine aus Wein (Weinbrand, Brandy, Cognac) werden nach der Destillation für mind. 6 Monate (übrigens eine EU-Norm) in Holzfässern gelagert und erhalten dadurch ihre Geschmacksnoten und die dunkle Färbung (oft auch durch Zuckercouleur). Wir gewinnen unsere Aromen niemals durch die konventionelle Holzfasslagerung, sondern durch die Auswahl der Weine und die Verfeinerung (Mazeration) von Früchten, Gewürzen und/oder Kräutern. Weissbrände dürfen EU-rechtlich nicht als "Weinbrand" deklariert werden.

 

3. Wie trink' ich birds?

 Als erfrischenden Aperitif oder Longdrink mit z.B. einem guten Tonic oder Ginger Ale. Oder gerne auch in hochwertigen Cocktail-Kreationen. Aktuelle Rezepte unter: www.wearebirds.tv/drinks

 

4. Wie kann ich mir den Geschmack vorstellen?

 Frische Zitrus- und Fruchtnoten, gepaart mit warmen, vielschichtigen Aromen von Muskat, Kakao und Nelke.
Für den gewissen Pepp sorgt der angenehm scharfe Urwaldpfeffer. Alle Botanicals im Überblick unter www.birds-weissbrand.de/botanicals

 

5. ist birds wie ein gin?

Nein, mittlerweile gibt es genug gute Gins. Wir haben uns bewusst dagegen entschieden noch einen deutschen Gin zu fertigen. Es gibt zwei wesentliche Unterschiede zum klassischen Gin: 1.) Wir verwenden als Basis kein Industrie- / Neutralalkohol (=96%iges Ethanol), sondern 1-fach destilliertes Weindestillat aus Riesling, welches wir selbst fertigen und 2.) wir verwenden 0% Wacholder. Wir wollen nicht besser als Gin sein, sondern schlichtweg anders. Dennoch kann man BIRDS natürlich mit einem guten Tonic zubereiten.

 

6. WArum der name "BIRDS" und der propellerflieger?

Vogel. Fliegen. Frei sein. Um die Welt reisen. Seinen Horizont erweitern. Die Welt ist grenzenlos... BIRDS steht für die kulinarische Weltreise von uns vier Gründern: Julian, Luki, Lupo & Basti. Wir verwenden 12 handverlesene Bio-Botanicals aus allen 5 KontinentenDaher das kleine Flugzeug als verbindendes Element und natürlich als Eyecatcher.

 

7. Wo produziert ihr? Und in welcher Brennanlage? 

In unserer Partner-Destillerie, dem "Gut Schwechow". Eine Autostunde von Hamburg entfernt. Zwischen Berlin und Hamburg. Quasi „in the middle of nowhere“. Dafür inmitten idyllischer Ruhe und umgeben von 450 Hektar Obstbäumen. Hier entsteht in Zusammenarbeit mit unserem Brennmeister Benny Klohr im 350 Liter Copper Pot Still von Arnold Holstein „die Magie“. Charge für Charge fahren wir zur Destille und setzen die Mazerate selbst im Weindestillat an.

 

8. wie viel Wein verarbeitet ihr für eine Flasche? Und Wie lange mazeriert ihr die botanicals?

Pro Flasche werden rund fünf Liter Wein destilliert und anschließend für vier Tage und vier Nächte im 75%igen Weindestillat mazeriert.

 

9. wieviele flaschen produziert ihr?

Pro Charge füllen wir exakt 700 handnummerierte Flaschen ab.

 

10. Wo gibt'S Birds?

 In unserem Onlineshop, im gut sortierten Feinkost- & Fachhandel und natürlich bei den experimentierfreudigsten Bartendern in deiner Stadt.